AG Zofingen

Alpen- und Jurazeiger auf dem Bergli bei Zofingen. Erstellt 1905 von X.Imfeld, Ingenieur, Zürich. Lithogr. Anstalt Gebr. Fretz, Zürich. 2 Farb-Chromolitho-Panoramas auf einem Blatt um 1905. Je 14 x 60,0. (Teilabbildung). verkauft

Zofingen. Holzschnitt in Textblatt um 1548 von Joh.Stumpf (Rückseite Aarburg). Bild 7 x 10,5, ganzes Textblatt 30,3 x 21,0. 180.00

Schulhaus von Zofingen. Lith.v. R.Ringier. Kreidelitho um 1870. Aufgezogen. 9,3 x 15,9. 190.00

Zofingen (mit brauner Feder). Federlitho um 1850, anonym. 18,1 x 10,9. 190.00

Zofingen. Briefkopf (in Federlitho) und doppelseitiger Brief mit Siegel an "Madame de Jenner née Fischer Berne.", unten rechts mit Feder datiert "Gibraltar le 28. Janvier 1840." Briefkopf 6 x 15,0. 190.00

Gruppenblatt mit Zofingen als Zentralansicht und 8 weiteren Randbildern. Lith.v. Fried. Sprüngli., Dr.v. C.Knüsli., Verlag v. Rudolf Steinegger. Kreidelitho auf Tonplatte um 1870. 17,1 x 23,5. 500.00

Aargauisches Cadetten-Fest in Zofingen 26, 27, 28 August, 1869. Gez. u. grav. v. Suter, gedr. v. Ringier in Zofingen. Dreiseitiger Faltprospekt mit kleiner Landkarte in der Mitte, links Aarburg und rechts Zofingen jeweils mit Wappen. Stahlradierung. 15,5 x 27,0 über alles. 190.00

Zoffingen. Zoffinque, Ville du Canton d'Argowie. Altkolorierte Aquatinta-Radierung um 1820 von H.Trachsler. 7 x 10,5. Seitlich u. oben bis zur Einfassungslinie beschnitten, unten gest. Titel umschnitten. 180.00

Zofingen. Dikenmann, Johann-Rudolf? Kolorierte Aquatinta-Radierung um 1870. 7,4 x 10,9. Rückseite mit alter Federschrift. Blättchen mit 3 geglätteten Bugfalten. 85.00 

Zofingen. 28. Tassin, Nicolas. Kupferstich um 1635. 10,5 x 15,1. Blattgoldrahmen über Eck gearbeitet. 325.00

Zofingen. Wagner Mercurius. Kupferstich um 1701/1714. 5,8 x 6,5. 95.00

Zoffingen, Ville en Suisse. Tom.I.P.XIV. Kupferstich um 1778 aus "Délices de la Suisse." 12 x 15,8 mit Schriftleiste unten. 135.00

Zofingen. Benziger & Co. X.A. Kolorierter Holzstich um 1895. 6,7 x 9,7. 20.00