NW Stansstad

Stans-Staad, avec le fameux Montagne de Pilate Contre le Couchant. Bleuler, Johann-Heinrich (Vater). Lavierte Umriss-Radierung um 1790. Knapprandig, an den Ecken auf altem Unterlags-papier aufgeklebt. 14 x 20,8. 400.00

Stans Staad, prés du Lac de Lucerne. se vend a Zurich, chéz M: Pfeninger. Umriss-Radierung um 1800. 19,8 x 30,0. 500.00

Stansstad au lac de quatre Cantons. am Vier Waldstadter See. F.20. Scheuchzer,del., Basel bey Maehly & Schabelitz. Aquatinta-Radierung 1835/39. Unterrand leicht leim- und fingerfleckig. 6,7 x 10,2. 95.00

Stansstad, am Vierwaldstätter-See, im September. 1798. JJ.Biedermann f. Kupferstich um 1817. 8,6 x 13,2. 95.00

Stantzstad. Martin, Alex. Radierung um 1835. Blattgrösse 13,5 x 18,2. 55.00

Stanzstad, Kt. Unterwalden. Stanzstad, Ct. d'Unterwalden. Lith. des Frères Eglin à Lucerne. Kreidelitho um 1837. Minim braunfleckig. 7,3 x 13,5. 95.00

Stanztadt. Lac des 4 Cantons. Ad. Cuvillier lith., Briquet & Fils à Genève., Imp. Lemercier, Paris. Farbkreidelitho um 1847/1851. 8,8 x 11,5. 95.00

Stanztadt (Lac des 4 cantons). J. DuBois. Kreidelitho um 1840. 8,5 x 11,5. 75.00

Unterwalden. Stanzstad. 3. Wagner, Johann-Friedrich. Federlitho um 1850. 12,4 x 17,6. 165.00

Stanzstad, Ctn. Unterwalden. J.Ulrich del., Gedruckt v. D.Herter in Zürich., Huber sc, Verlag v. J.J. Ulrich in Zürich. Blindstempelchen.  Stahlstich um 1855.15 x 21,5. 170.00

Stansstad. (Unterwalden). L.Rohbock delt., G.Heisinger sculpt., Druck & Verlag von G.G.Lange in Darmstadt. Stahlstich um 1865. 12,2 x 17,2. 55.00

Stanzstad Ct. Unterwalden. C.Huber sc., Druck u Verlag v Chr Krüsi in Basel. Stahlstich um 1875. Auf der Rückseite leicht braunfleckig (reinigen). 14,6 x 21,2. 65.00

Stanzstad am Vierwaldstätter See. A.Fesca sc., Bibliograph. Institut in Hildburghausen. Stahlstich um 1850. Kleines Flecklein im Himmel. 11 x 16,6. 55.00

Stansstaad. J.Weber. Holzstich um 1890. 15 x 10,0. 55.00