SG Toggenburg

Alt St.Johann. J.Weber. 10 Juli 89. Holzstich mit Text um 1889. 5,8 x 8,7. Literatur: Hans Büchler "Das Toggenburg in alten Ansichten" S.21, Nr.Nr.36. 45.00

Bazenheid. Bei Batzenheid. Orell Fussli. Holzstich mit Text um 1889. 5,3 x 8,5. Literatur: Hans Büchler "Das Toggenburg in alten Ansichten" S.74, Nr.316. 45.00

Bütschwil. Partie in Bütschwil. J.Weber. Holzstich mit Text um 1889. 4,1 x 8,8. Literatur: Hans Büchler "Das Toggenburg in alten Ansichten" S.68, Nr.283. 45.00

Dietfurt. Dietfurt und Oberhelfenswil. J.Weber. Holzstich mit Text um 1889. 6 x 8,6. Literatur: Hans Büchler "Das Toggenburg in alten Ansichten" S.69, Nr.287. 45.00

Ebnat-Kappel. Cappel. Ebnat. Lith. A.W. Fehrenbach Zürich., Verlag v. C.A.Haab, Buchbinderei & Papierhandlung in Ebnat. Farbkreidelitho um 1870. Im weissen Rand leicht braunfleckig. 27,8 x 50,9. Literatur: Hans Büchler "Das Toggenburg in alten Ansichten vom 17. bis 19. Jh." S.31-32, Nr.90. Roland Wäspe "Ansichten aus Fürstenland und Toggenburg" S.101, Nr.194; Ebnat und Kappel in einer grossformatigen Darstellung von der Winterau aufgenommen. Im Zentrum das Thurknie zwischen Winterau und Mettlen, im Vordergrund ein Wiesenabhang von Bäumen und Buschwerk durchsetzt, rechts Teile der Thurau. Selten. 700.00

Ebnat-Kappel. Ebnat und Kappel. J.Weber. 12 Juni 89., Orell Fussli. Holzstich um 1889. Literatur: Hans Büchler "Das Toggenburg in alten Ansichten" S.32, Nr.92. 85.00

Ebnat-Kappel. Kappel. J.Weber.89. Holzstich um 1889. 10 x 15,2. Literatur: Hans Büchler "Das Toggenburg in alten Ansichten" S.35, Nr.113. 85.00

Jonschwil. Jonswil. J.Weber.89. Holzstich mit Text um 1889. 12 x 8,6. Literatur: Hans Büchler "Das Toggenburg in alten Ansichten" S.78, Nr.336. 45.00

Kirchberg. J.Weber. 11 Juni 89. Holzstich mit Text um 1889. 4 x 10,0. Literatur: Hans Büchler "Das Toggenburg in alten Ansichten" S.74, Nr.315. 45.00

Kirchberg. Das Heil. Kreuz in Kirchberg. Burgener-Woerl. Kleinstahlstich quer-oval um 1867. 3,2 x 4,0. Literatur: Hans Büchler und Roland Wäspe unbekannt. 60.00

Krummenau. Naturbrücke bey Krumenau. J.B.Jsenring del. et sc. Aquatinta-Radierung um 1825. 14,2 x 20,0. Literatur: Hans Büchler "Das Toggenburg in alten Ansichten" S.30, Nr.83. Roland Wäspe "Ansichten aus Fürstenland und Toggenburg" S.98, Nr.186 und Roland Wäspe "Isenring Druckgraphik" S.54, Nr.21. 190.00

Krummenau. Rietbad mit dem Säntis. J.Weber. 9 Juni 89., Orell Füssli. Holzstich um 1889. 9,7 x 15,0. Literatur: Hans Büchler "Das Toggenburg in alten Ansichten" S.29-30, Nr.81. 65.00

Lichtensteig. J.B.Jsenring del. & sc. Aquatinta-Radierung um 1827. 14 x 20,0. Literatur: Roland Wäspe "Isenring Druckgraphik" S.60. Roland Wäspe "Ansichten aus Fürstenland und Toggenburg" S.113, Nr.221. Hans Büchler "Das Toggenburg in alten Ansichten" S.54, Nr.212. 400.00

Lichtensteig. Erklärungskupfer zu obiger Aquatinta um 1827. 5,5 x 7,8. Literatur: Roland Wäspe "Isenring Druckgraphik" S.40, Nr.11. Roland Wäspe "Ansichten aus Fürstenland und Toggenburg" S.114, Nr.222. Hans Büchler "Das Toggenburg in alten Ansichten" S.54-55, Nr.213. 85.00

Lichtensteig. Lith.v. J.G.Schmied. Tonkreidelitho um 1877. 7,8 x 13,4. Literatur: Hans Büchler "Das Toggenburg in alten Ansichten" S.58, Nr.228; gibt als Bildmass 8,7 x 14,5. Nicht bei Roland Wäspe "Ansichten aus Fürstenland und Toggenburg". 125.00

Lichtensteig. J.Weber.88., Orell Fussli. Holzstich um 1888/89. 10 x 15,0. Literatur: Hans Büchler "Das Toggenburg in alten Ansichten" S.58, Nr.229. 85.00

Lütisburg. J.Weber 8 Juli 89., Orell Füssli. Holzstich um 1889. 15 x 10,0. Literatur: Hans Büchler "Das Toggenburg in alten Ansichten" S.72-73, Nr.307. 85.00

Lütisburg. Die Brücken bei Lütisburg. J.Weber. 8 Juli 89. Holzstich mit Text um 1889. 10 x 8,6. Literatur: Hans Büchler "Das Toggenburg in alten Ansichten" S.73, Nr.308. 30.00

Nesslau. J.Weber. 10 Juli 89., Orell Füssli. Holzstich mit Text um 1889. 9,5 x 8,4. Literatur: Hans Büchler "Das Toggenburg in alten Ansichten" S.23, Nr.44. 45.00

Neu St.Johann. J.Weber. 8 Juli 89. Holzstich mit Text. 7,7 x 8,6. Literatur: Hans Büchler "Das Toggenburg in alten Ansichten" S.27, Nr.67. 45.00

Toggenburg. Die Landschaft Toggenburg gezeichnet von Joh. Jacob Scheuchzer, M.D. Math. Prof. 1710. Joh Hen Huber sculp Tigurinus. Kupferstich um 1710. Blattränder minim knittrig. Unten links kaum wahrnehmbarer und nicht ins Bild reichender  Wasserflecken. 41 x 33,0. 500.00

Toggenburg. Die Grafschaft Toggenburg, mit der Landvogtey Gams. Nro.420. Reilly-Albrecht. Altkolorierter Kupferstich um 1791. 23 x 27,1. 195.00

Unterwasser. Von Unterwasser gegen den Säntis. J.Weber 10 Juli 89., Orell Fussli. Holzstich um 1889. 10,2 x 15,2. Literatur: Hans Büchler "Das Toggenburg in alten Ansichten" S.19, Nr.28. 85.00

Wattwil. J.Weber., Orell Fussli. Holzstich um 1889. 10 x 15,0. Literatur: Hans Büchler "Das Toggenburg in alten Ansichten" S.41, Nr.134. 85.00

Wattwil. Das Toggenburg ab "Gruben". J.Weber.89., Orell Füssli. Holzstich um 1889. 10,2 x 15,0. Literatur: Hans Büchler "Das Toggenburg in alten Ansichten" S.41, Nr.135. 85.00

Wattwil. Die Thur bei Wattwil. J.Weber. 88., Orell Fussli. Holzstich mit Text um 1888-89. 6,5 x 8,5. Literatur: Hans Büchler, "Das Toggenburg in alten Ansichten" S.40, Nr.133. 45.00

Wattwil. Frauenkloster St.Maria der Engel. J.Weber. 18 Juli 1889. Holzstich mit Text um 1889. 9 x 8,7. Literatur: Hans Büchler "Das Toggenburg in alten Ansichten" S.44, Nr.151. 30.00

Wattwil. Yberg. Schloss in der Landschaft des Abts von St.Gallen. Deutsch-französischer Titel, dazwischen das Wappen. 62. Herrliberger, David. Kupferradierung 1754-73. 8,2 x 13,5. Literatur: Hans Büchler "Das Toggenburg in alten Ansichten" S.46, Nr.163. Roland Wäspe "Ansichten aus Fürstenland und Toggenburg" S.109, Nr.211. 145.00

Wattwil. Wattwyl and the castle of Iburg, Canton St.Gall. Kaden. Holzstich um 1883. 12 x 16,8. Literatur: Hans Büchler "Das Toggenburg in alten Ansichten" S.41, Nr.137. 25.00

Wattwil. Yberg. J.Weber 13 Juli 89. Holzstich mit Text. 9,5 x 8,6. Literatur: Hans Büchler "Das Toggenburg in alten Ansichten" S.49, Nr.179. 30.00

Wildhaus. Zwingli's Geburts-stätte bei Wildhaus, Kant. St.Gallen. (Dreispr. Titel). Geisser del., Druck v. J.L.Rüdisühli, Rüdisühli sc., Verlag v. Chr.Krüsi in Basel. Stahlstich um 1865. 12,2 x 18,0. Literatur: Hans Büchler "Das Toggenburg in alten Ansichten" S.17, Nr.20. Roland Wäspe "Ansichten aus Fürstenland und Toggenburg" S.88, Nr.165. 65.00

Wildhaus und der Schafberg. J.Weber. 5 Juli 89., Orell Fussli. Holzstich um 1889. 10,3 x 14,7. Literatur: Hans Büchler "Das Toggenburg in alten Ansichten" S.14, Nr.6. 85.00