Solothurn

Solothuru. Solothurn. F.B.Werner adviv. delin., Iohan Christ. Leopol excit August S., Cum Priv. Sacrae Caesav. Maj. Altkolorierter Kupferstich gegen 1740. Rechter Blattrand sowie Künstler-bezeichnung unten rechts  angeschnitten und fast unsichtbar retouchiert. Auf altem Bütten-papier aufge-zogen. 15 x 27,3. Reiche Bildumrandung. Am unteren Bildrand umfangreiche Bildlegende in Latein und Deutsch mit Wappen dazwischen. Literatur: Paul-Ludwig Feser "Reisen im schönen alten Solothurnerland" S.33. 500.00

Soloturum. Merian, Matthäus. Kupferstich um 1642. 18 x 25,2. Literatur: Paul-Ludwig Feser "Reisen im schönen alten Solothurnerland" S.26. 300.00

La Ville de Solothurn, en Suisse. comme elle a êté ci-devant. Scheuchzer, Johann-Jakob. Kupferstich um 1723. 18,2 x 23,0. 250.00

Soloturn. Riegel, Christoph. Kupferstich um 1690. 6,1 x 11,2. 95.00

Solothurn. Wagner, Johann-Jakob (Mercurius). Kupferstich um 1688. Leichter Abklatsch vom Buchdruck auf der rechten Seite. 5,7 x 11,7. 95.00

Solothurn. 164. Augspurg, Gabriel.Bodenehr fec. et excud. cum Grat. et Priv. S.C.M. Kupferstich um 1720 mit Bildlegende links und rechts. 14 x 19,1. 175.00

Vue de la ville de Soleure Sur la Riviere d'Aar. Cette vue est prise au dessus de la Ville. A.P.D.R. No.25. Dessiné par Pérignon., Gravé par Masquelier. Kupferstich 1777/88. 21,1 x 34,4. 300.00

Soleurre Ville de la Suisse, comme elle est a present. 1. Eglise de S.Urse. 2. l'Ar. Tom.II. P.VII.  Délices. Kupferstich um 1778. Im Blattrand unten rechts minimes Papierausrisschen. 10,4 x 15,7. 95.00

Solothurn, Ville de la Suisse, comme elle a eté ci-devant. Délices. Kupferstich um 1730. 11 x 15,7. 135.00

Solothurn. F.Hegi sc. Kupferstich um 1817. Im äusseren unteren Blattrand minim braunfleckig. 8,6 x 13,7. 95.00

Soleure. Suisse. (A.Martin). Radierung um 1835. 6,6 x 12,5. 55.00

Soleure. wie oben - koloriert, auf Halbkartönchen aufgezogen. 55.00

Soleure. - Ruines du Château de Dornach. DOPPELBLATT. (Martin, Alex). Radierung um 1835. Lichtmass im Pp 25 x 16,0. 70.00

Solothurn, Soleure, Capitale du canton de même nom. Sperli, del., Basel bey Maehly & Schabelitz. L1. Aquatinta-Radierung um 1835/39. 6,7 x 10,1. 95.00

Die Stadt Solothurn im Jahr 1659 nach dem Glasgemälde von Wolfgang Spengler von Constanz. J.Hürzeler. cop. fec. 1877., Lith. X. Amiet. Solothurn. Federlitho um 1877. 26,4 x 34,0. 150.00

Soleure. (C. von Sommerlatt). Federlitho um 1837/38. 5,7 x 7,0. 90.00

Solothurn. (Künzli, Carl). Chromolitho um 1895. 5,5  x 15,3. 65.00

Solothurn. J.Ulrich del., Gedrukt v. D.Herter in Zürich., Huber sc., Verlag v. J.J.Ulrich in Zürich. Stahlstich um 1855. 15,2 x 22,7. 170.00.

Das Bieler Thor. (Ulrich-Huber). Stahlstich um 1855. 4,1 x 6,8. 40.00

Souvenir von Solothurn. (Soleure). Gruppenblatt mit 12 Ansichten. C.Rorich sc. Nürnbg., Verlag v. Chr.Krüsi in Basel. Stahlstich um 1865. 13,5 x 21,7. 100.00

Solothurn. Totalansicht. (Solothurn).  L.Rohbock delt., F.Hablitscheck sculpt., Druck & Verlag von G.G.Lange in Darmstadt. Stahlstich um 1865. 11,1 x 17,6. 65.00

Solothurn. (Solothurn) Detailansicht. L.Rohbock delt., J.Riegel sculpt., Druck & Verlag von G.G.Lange in Darmstadt. Stahlstich um 1865. 11,2 x 17,4. Literatur: Paul-Ludwig Feser "Reisen im schönen alten Solothurnerland" S.241. 65.00

Solothurn - Soleure. H.Winkles sc., Carlsruhe, im Kunst-Verlag. Stahlstich um 1836/38. Im äusseren Blattrand minim braunfleckig. 10,1 x 15,2. 55.00

Solothurn. J.Weber., Orell Fussli. Kolorierter Holzstich um 1885. Auf Halbkartönchen aufgezogen. 10,6 x 15,4. 65.00

Solothurn (Soleure). H.Käseberg (Kaden). Holzstich um 1875. 12,6 x 17,0. 35.00

Soleure. (Gourdault). Holzstich um 1882. 10,5 x 16,0. 35.00

Soleure. (Gourdault, kl.Ausg.). Holzstich um 1882. 10,2 x 11,3. 25.00

Solothurn. Benziger & Co. X.A. Holzstich um 1895. 10,2 x 15,3. 25.00

Solothurn. Benziger & Co. Holzstich um 1895. Auf Halbkartönchen aufgezogen. 6 x 9,8. 15.00

Le siège de Soleure. 1318. D'après Disteli. Librairie J.Dalp (Ch. Schmid) à Berne., Atelier xylogr. de Buri & Jeker à Berne. - Imprimerie de C.Grumbach Leipzig. Holzstich um 1875. Blattrand ganz unten rechts ein wenig wasserrandig. 24,7 x 34,8. 90.00

Nicolas Wengi, avoyer de Soleure. 30. Octobre 1532. D'après L.Vogel. Librairie J.Dalp (Ch. Schmid) à Berne., Atelier xylogr. de Buri & Jecker à Berne. - Imprimerie de C.Grumbach à Leipzig. Holzstich um 1875. Blattrand ganz unten rechts ein wenig wasserrandig. 24,4 x 33,0. 90.00

L'Avoyer Wengi a Soleure. (Schaub & Gaullier). Holzstich um 1856. 11,4 x 15,1. 20.00