St.Gallen

Ansicht der Stadt St.Gallen (in der Schweitz.) von der oestlichen Seite aufgenommen. dessine d'après nature par Egid. Federle, Lith.v.C. Matter., Lith.Druck & Verlag v. J.U. Locher., Ged.v. J. Schärer. Farbkreidelitho um 1860. Im Blattrand seitlich und unten kleine hinterelgte Einrisschen. 31,1 x 46,1. 800.00

St.Gallen. Nach der Natur gez. von Carl Heinzmann., Bei Joh. Velten in Carlsruhe 1827. Kreidelitho um 1827. Blattrand seitlich 1,7 cm, oben 1,3 cm. 32 x 40,0. 700.00

Sanct Gallen. Wagner-Mercurius. Kupferstich um 1701. 5,7 x 11.9. 95.00

St.Gallen. J.H.Meyer sc. (Cent vues Suisses). Kupferstich um 1817. 8,3 x 12,9. 95.00

Belagerung der Stadt St.Gallen durch die Eidgenossen. Der Jugend und Wissenschaft liebenden Jugend, gewiedmet von der Stadt=Bibliothek in Zürich, am Neujahrs=Tag, 1775. J.B.Bullinger fec. Kupferstich. 14 x 13,0. 100.00

Abbaye de S.Gal. Tom.III.pag.290. Delices. Kupferstich 1778. 10,6 x 6,5. 95.00

La Ville & l'Abbaye de S.Gall. Tom.II. Delices. Kupferstich 1778. 10,6 x 15,8. 135.00

Statt St.Gallen gegen Mitternacht. La Ville de St Gall, du Coté du Nord. 239. Ienrich del., D.Herrliberger exc. Cum Priv.  Einzelblatt. Kupferstich um 1754/73. 15,5 x 27,2. 300.00

Viererserie. Stadt St.Gallen gegen Morgen, Mittag, Abend und Mitternacht. 239. 240. 241. 242. Deutsch und französischer Titel mit dem Wappen  dazwischen. Ienrich-Herrliberger. 4 Kupferstiche um 1754/73. Je ca. 15,5 x 27,0. 1'200.00

St.Gallen. Augspurg Gabriel Boden=ehr fecit et excudit, Cum Gratia et Privilegio Sacrae Caesareae Majestatis. (Planansicht). Kupferstich um 1720. 14,7 x 21,7. 175.00

S:Gallen. Augspurg Iohann Stridbeck Iuni fecit et Excud. Cum Gratia et Priv=Sacrae Caes Majest. (Bodenehr-Stridbeck). Kupferstich um 1710. 15 x 18,3. 195.00

Vue de la ville de Saint - Gall, prise du Chemin de Zurich, près la petite Eglise des Reformés. A.P.D.R. Dessiné par Perignon Ptre. du Roi, Gravé par D.Née. No.164. Kupferstich 1777/88. 21,6 x 34,9. 300.00

S. Gallen. Merian, Matthäus. Kupferstich um 1654. 20,8 x 31,2. 300.00 

Von anfang / gelegenheit / Regiment und handlung der weytbekannten / herrlichen und werbhafften statt zu Sant Gallen / und was sich bey deren alle zeyt fürnemlichs zugetragen hat. Stumpf, Johannes. Holzschnitt mit Text um 1548. 35,8 x 23,4. 180.00

Ausicht des neuen Waysenhauses bey St.Gallen. Vue de la Maison des Orphelins près de St.Gall. 0.8.Maehly & Schabelitz. Aquatinta-Radierung um 1835. 7 x 10,5. 45.00

Wirthshaus auf dem Freudenberg bey St.Gallen. Standpunkt des Keller'schen Panorama. HK. Keller, Heinrich. Altkolorierte Umriss-Radierung um 1821. 6,9 x 11,0. 90.00

St.Gallen. Isenring, Johann-Baptist. Neujahrsblatt des wissenschaftlichen Vereins des Kantons St.Gallen auf das Jahr 1828. Aquatinta-Radierung um 1827/28. 14,6 x 19,5. Literatur: Roland Wäspe "Isenring Druckgraphik" S.92, Nr.44. 190.00

Vue de St.Gall. Dessiné et gravé par Burkhard., à Zurich chez l'Editeur H.F.Leuthold., Edition originale. Aquatinta-Radierung um 1840. 13,2 x 17,7. 220.00

St.Gall. R. Dikenmann peintre Zürich. Original-Stempelchen auf der Rückseite. Altkolorierte Aquatinta-Radierung um 1875. Altmontage. Kleines, kaum störendes senkrechtes Fältchen auf der linken Bildseite. 6 x 9,8. 180.00

St:Gallen. Zurich chez R.Dikenmann Peintre. Kleine Ausgabe. Aquatinta-Radierung um 1875. 7,5 x 11,1. 95.00

St.Gallen vom Abend. Anonymus. Aquatinta-Radierung um 1850. 9 x 14,5. 80.00

Saint-Gall. Girardet-Duverney. Holzstich um 1869. 10,4 x 8,7. 30.00

St.Gallen. Kaden-Closs. Kolorierter Holzstich um 1875. 18,7 x 24,8. 50.00

St.Gallen. E.Kretzschmar (zugeschr.). Kolorierter Holzstich um 1850. 13 x 23,6. 50.00

Die Spendung des päpstlichen Segens durch den apostolischen Nuntius vom Balkon der Kathedralkirche zu St.Gallen aus. XA v. EKretzschmar. Holzstich um 1850. 26 x 22. 50.00

Marktstrasse in St.Gallen. Closs-Kaden. Holzstich um 1875. 20,2 x 12,0. 35.00

St.Gallen. (Stadtansicht mit Trachtenmädchen rechts). C.Künzli. Farb-Chromolitho um 1895. 5,7 x 15,2. 65.00

Aujourd'hui. Sitterbrücke. Kleinstahlstich um 1865. 3,4 x 2,7. 20.00

St.Gall. - Costumes du Canton de St.Gall. (Doppelblatt). A.Martin. Radierung um 1835. 19 x 11,7. 70.00

261. St.Gallen. 69. Drois. Federlitho um 1830/40. 12,5 x 16,9. 125.00

St.Gallen. Benziger & Co. XA. Holzstich um 1895. 9,7 x 15,5. 40.00

St.Gallen. C.Strahlheim. Stahlstich um 1836. 9,1 x 13,6. 55.00

St.Gallen. Carlsruhe, im Kunst-Verlag, W.Creuzbauer. Stahlstich um 1836/38. 10 x 15,2. 55.00

St.Gallen. (St.Gallen). L.Rohbock delt., J.Poppel sculpt., Druck & Verlag v. G.G.Lange in Darmstadt. Stahlstich um 1865. 12,4 x 17,5. 65.00

Die Sitterbrücken bei St.Gallen. (St.Gallen). L.Rohbock delt., A.Fesca sculpt., Druck & Verlag von G.G.Lange in Darmstadt. Stahlstich um 1865. 11,7 x 17,6. 55.00

St.Gallen. K.Corradi del. ad. nature., H.Zollinger sc., Verlag v. Chr.Krüsi in Basel. Aquatinta-Radierung um 1865. 15,1 x 20,5. 190.00

Souvenir von St.Gallen. (Gruppenblatt). Verlag v. Chr.Krüsi in Basel. Stahlstich um 1865. 13,5 x 21,3. 100.00

St.Gall. Nick-Sommerlatt. Federlitho 1837/38. 5,7 x 7,0. 90.00

St.Gallen. Durheim-Sommerlatt. Federlitho um 1837. Waagrechtes Fältchen. 5,8 x 7,6. 90.00

Fürstl.-Closter S.Gallen. Wagner-Mercurius. Kupferstich um 1701. 70.00

St.Gallen (v.Rosenberg aus). D'Aujourd'hui. Kleinstahlstich um 1865. 3,5 x 5,7. 40.00

St.Gallen. Anonymus. Kolorierter Holzstich um 1880. 5,5 x 7,5. 30.00

St.Gallen. Zurich chez J.H.Locher. No.513. Aquatinta-Radierung um 1873. 5,5 x 8,3. 50.00

St.Gallen. Buffetti. Kolorierter Holzstich um 1895. 80.00

Erinnerung an St.Gallen. Verlag d.lith. Anstalt v. Gebr. Locher, St.Gallen. Kleines Gruppenblatt. Federlitho um 1860. 6,9 x 11,3. 95.00

S.Gallen. 10. Riegel, Chr. Kupferstich um 1752. 6 x 11,1. 95.00