Zoologie

Biber. 231. Der Bieber. Drois. C. Hellfahrts Steindruckerei in Gotha, um 1830. Kreidelitho. 13 x 17,4. 10.00

Bienenvolk. Ohne Titel. Bienenvolk mit drei Baumstudien. Dikenmann, J.R. (zugeschrieben). Bleistift auf Papier um 1860. Blattgrösse 20,2 x 29,2. 65.00

Dachs. De Das. Tresling & Co. Hof Lith Amst. Farbfederlitho um 1880, mit Textblatt in holländischer Sprache. Papier minim braunfleckig. 16,1 x 12,8. 25.00


Drossel oder Schöpfkelle. Gould, John. Water Ouzel or Dipper. Cinclus aquaticus; (Bechst). J.E.Gould. Altkolorierte Kreidelitho um 1849-61. Mit dabei das Original Textblatt in englisch. Blattgrösse 37 x 55,6. 190.00


Fische. Bloch, Marcus-Elieser, Ansbach 1723 - 1799 Karlsbad. Allgemeine Naturgeschichte der Fische. Berlin, 1782-95.  Altkolorierte Kupferstiche um 1782-95. Je ca. 30 x 50,0. Literatur: Nissen ZBI 416. Casey Wood p.244. Dance p.56. Möglicherweise das schönste Fischwerk, das je publiziert wurde. Je CHF 140.00. Blattfolge:                                                                                                  

001 Cyprinus Jeses Der Aland od: Göse. Le Vilain, ou le Meunier. The Chub.VI Taf:, Krüger jun: del., JG Schmidt. sc: (Abbildung). 002  Silurus Inermis. Der bartlose Wels. Le Desarmé. The unbarbed Silure. CCCLXIII. J.F.Hennig del. et sc. 003 Cyprinus Gibelio. Die Giebel. XII. Taf. Krüger. jun:del:, J.G.Schmidt.sc. 004 Cyprinus Auratus. Der Gold - Karpfen. La Dorade Chinoise. The Gold - Fish. XCIII. Krüger Jun.del., G.Bodenehr sc. 005 Pleuronectes Hippoglossus. Der Heilige Butt. The Holybut. Le Fletan. Taf XLVII. Kruger. jun.del., J.G.Schmidt.sc. 006 Cyprinus Carassius. Die Karausche. Le Carassin. The Crucian. XI. Kruger, jun:del., J.G.Schmidt.sc. 007 Cyprinus Jdus. Der Kühling. Tab: XXXVI. Krüger.jun.del:, J.G.Schmidt.sc:. 008 Cyprinus Nasus. Die Nase. III Taf. Krüger jun:del., J.G.Schimdt.sc. 009 Cyprinus Erithrophthalmus. Die Plötze. The Rud. I.Taf. Krüger jun:del:, C.L.Schmidt sc. 010 Cyprinus Rutilus. Das Rothauge. La Rosse. The Roach. II. Krüger. jun:del:, J.G.Schmidt.sc. 011 Lutjanus Erÿthropterus. Der Rothflosser. Le Lutjan à nagoirs rouges. CCLIX. J.F.Hennig del. et sc. 012 Cyprinus Cultratus. Die Ziege. XXXVII.Taf. Krüger jun.del., J.G.Schmidt sc. 013 Cyprinus Ballerus. Die Zope. IX Taf. Krüger. jun. del., J.G.Schmidt sc.


Fische. Donovan, E. Natural History of British Fishes, including scientific and general descriptions of the most interesting species.. . London, printed for the author, and for F. & C. Rivington, 1802-06. Altkolorierte Kupferstiche, je 13,9 x 23,3. Je CHF 6.00. Blattfolge:

02 Gadus Tricirratus. Three bearded cod, or Rockling. Jugulares. 12 Mullus surmulletus. Thoracii. 14 Gadus mustela. Five bearded cod fish. Jugulares. 48 Salmo eperlanus. Smelt. Pisces adominales. 55 Squalus catulus. Lesser spotted shark. Pisces chondropterygii. 61 Salmo alpinus. Alpine salmon. Pisces abdominales (Abbildung). 64 Esox belone. Sea pike, or Gar-Fisch. Pisces abdominales. 65 Acipenser sturio. Common sturgeon. Pisces chondropterygii. 70 Gadus  brosme. Brosme, or Scotch torsk. Pisces jugulares.


Fische. Weber, J.C. Die Fische Deutschlands und der Schweiz, in colorierten Abbildungen nach der Natur. München, Christian Kaiser, 1870. Farbfederlithos, je 8,5 x 12,7. Je CHF 5.00. Blattfolge:

04 Aspro Streber Sieb. Streber. 06 Acerina Schraetzer L. Schrätzer. 08 Gasterosteus aculeatus L. Stichling. 09 Gasterosteus pungitius L. Kleiner Stichling. 13 Cyprinus Rex. Cyprinorum Spiegelkarpf. 15 Carassius vulgaris var. humilis. Giebel (Abbildung). 16 Tinca vulgaris Cuv. Sehleihe. 17 Barbus fluviatilis Agass. Barbe. 18 Gobio fluviatilis Cuv. Gressling. 19 Gobio uranoscopus Agass. Steingressling. (Nat. Grösse). 20 Rhodeus amarus Bl. Bitterling. (Nat. Grösse). 21 Abramis Brama L. Brachsen. 23 Abramis melanops Heck. Seerüssling. 24 Abramis Sapa Pall. Graugrüner Halbbrachsen. 25 Abramidopsis Leucartii Heck. Bastardbrachsen. 26 Blicca Björkna L. Halbbrachsen. 28 Pelecus cultratus L. Sichling. 29 Alburnus lucidus Heck. Laube. 31 Alburnus bipunctatus L. Schusslaube. (Nat. Grösse). 33 Aspius rapax Agass. Schied. 34 Idus melanotus Heck. Nerfling. 35 Jdus melanotus var. Orfus. L. Goldnerfling. 39 Leuciscus Meidingeri Heck. Frauenfisch. 41 Squalius Leuciscus L. Hasel. 42 Telestes Agassizii Heck. Strömer (Nat. Grösse). 43 Phoxinus laevis Agass. Pfrille. (Männchen. Nat. Grösse). 44 Phoxinus laevis Agass. Pfrille. (Weibchen). 46 Chondrostoma Rysela Agass. Näsling. 


Fische. Rev. W. Houghton, M.A., F.L.S., Rector of Preston-on-the-Weald Moors, Shropshire. Author, of "Sea-side Walks of a Naturalist," &c.  Illustrated with a coloured figure of each species drawn from nature by A.F. Lydon, and numerous engravings. -British Fresh-Water Fishes. London, Edinburgh and Dublin, William Mackenzie (1879). Farbholzstiche, Blattgrösse je 26,5 x 36,0, vereinzelt ganz leicht braunfeckig. Je CHF 25.00. Blattfolge:

Allis Shad. Twaite Shad  /  Azurine. Dobule. Rudd  /  Burbot  /  Chub (Abbildung)  /  Common Bream  /  Crucian Carp. Pomeranian Bream. White Bream  /  Golden and Bronze Carp  /  Graining. Dace  /  Gudgeon. Barbel  /  Loch Killin Charr  /  Pollan. Powan  /  Prussian Carp  /  Roach  /  Salmon Trout (Var.)  /  1. Sea Lamprey. 2. Lampern. 3. Planer's Lamprey. 4. Pride  /  Sewen  /  Sharp - Nosed Eel. Broad - Nosed Eel  /  Spined Loach. Minnow. Loach. Bleak  /  Sticklebacks (1-6)  /  Sturgeon  /  Tench. 


Fische. Herrliberger, David. Abbildung aller in dem Zürich See u: der Limmat sich befindende Gattung Fische. 1 Aal. 2 Alet. 3 Albule. 4 Bambeli. 5 Barbe. 6 Blauling. 7 Blicke. 8 Brachsme. 9 Egli. 10 Esch. Tafel 38. Kupferradierung 1754-73. 12,7 x 18,6. 35.00

Fische. Herrliberger, David. 21 Naas. 22 Neünaug. 23 Reeling. 24 Rottele. 25 Rötheli. 26 Rÿsling. 27 Sälmling. 28 Schleÿ. 29 Shwahl. 30 Treüsch. Tafel 40. Kupferradierung 1754-73. 12,6 x 18,5. 35.00

Geier. 274. a,Alpengeier, b,Alpendohle, c,Sperber. Drois. C.Hellfahrts Steindruckerei in Gotha. Kreidelitho um 1830. 13 x 16,7. 10.00

Geier. 240. Der Lämmergeier. Drois. C.Hellfahrts Steindruckerei in Gotha. Kreidelitho um 1830. 13 x 16,5. 10.00

Gemse. Antilope rupicapra. Le Chamois. 130. Schinz - Brodtmann. Kreidelitho um 1824. Blattgrösse 16,5 x 23,4. 10.00


Hirsch. Der Damhirsch. Le Daim. The buck. Eigenthum & Verlag v. Chr. Osswald & Cie. Farbkreidelitho um 1880. Papier knittrig, in der Mitte geglättete Bugfalte. 17 x 23,5. 150.00


Huhn. The Guillemot. Colymbus Troile. Das Taucherhuhn. Tab. LXXXIL. P.Paillou pinx., J.J.Haid et filius exc. A.V. Altkolorierter Kupferstich um 1750. 28,4 x 33,4. CHF 290.00


Huhn. The Skua. Larus catarractes. Der gestreifte Struntjäger. Tab. LXXXVI. P.Paillou pinx., J.J.Haid et filius excud. A.V. Altkolorierter Kupferstich um 1750. 27,4 x 47,0. CHF 290.00


Huhn. The Fulmar. Procellaria glacialis. Das Seepferd. Tab. LXXXXI. P.Paillou, pinx., J.J. Haid et filius exc. A.V. Altkolorierter Kupferstich um 1750. 21,4 x 35,8. CHF 290.00


Hund. (Windhund) Canis Venatorius. Anonym. Kupferstich um 1700. Blattgrösse 14,6 x 23,0. 35.00

Hund. Le chien courant. De Buffon. Kupferstich um 1775. Links knapprandig. 11,9 x 7,5. 15.00

Hund. Barry, Hund vom St: Bernhardsberg. Chien de St: Bernhard. Schinz - Brodtmann. Kreidelitho um 1824. Blattgrösse 18 x 25,2. 10.00

Hund. Neufundländischer Hund. Canis terrae novae. Chien de terre-neuve. 38. Schinz - Brodtmann. Kreidelitho um 1824. Blattgrösse 17,7 x 25,4. 10.00

Hund. Der Hühnerhund. Canis avicularius. 41. Schinz - Brodtmann. Kreidelitho um 1824. Minim braunfleckig. Blattgrösse 15,6 x 23,9. 10.00

Hund. Der Hühnerhund. Canis avicularius. Le Braque. - Der Dachshund. Canis vertagus. Le basset. 41. Schinz - Brodtmann. Kreidelitho umn 1824. Blattgrösse 33,3 x 25,5. 20.00

Hund. Der Mops. Canis fricator. Le Doquin. - Der Pudel. Canis aquaticus. Le grand barbet. Schinz - Brodtmann. Kreidelitho um 1824. Unten rechts im Rand fingerfleckig. Blattgrösse 14 x 23,9. 10.00

Hund. Hund von Neuholland. Canis Dingo. 42. Schinz - Brodtmann. Kreidelitho um 1824. Rand ein wenig braunfleckig. Blattgrösse 13 x 23,7. 10.00

Hund. Grosse Dogge. Canis Molossus. Le Dogue de forte race. 1/9. Schinz - Brodtmann. Kreidelitho um 1824. Blattgrösse 16,2 x 25,1. 10.00

Hund. Das poloneser Hündchen. Le Bichon. - Der Hühnerhund. Le Braque. Schinz - Brodtmann. Kreidelitho um 1824. Papier braunfleckig. Blattgrösse 14,8 x 25,1. 10.00

Hund. Der Jagdhund. Schinz-Brodtmann (Ausschnitt). Kreidelitho um 1824. Minim braunfleckig. Blattgrösse 20,7 x 10,9. 5.00

Hund. Der Spitz oder Pommer. Canis pomeranus. Le Chien loup. Schinz-Brodtmann (Ausschnitt). Kreidelitho um 1824. Blattgrösse 12,6 x 10,9. 5.00

Hund. Der Dachshund. Le Basset. Schinz-Brodtmann (Ausschnitt). Kreidelitho um 1824. Blattgrösse 11,2 x 12,0. 5.00


Igel. The Hedgehog. Echinus s. Erinaceus terrestris. Der Jgel. Tab.X. J.J.Haid et filius excud. Aug. Vind. Altkolorierter Kupferstich um 1750. 17,8 x 31,5. 290.00


Igel. Riccio - Erinaceus. A. di Lorenzo dis., Lit. Petraroja. Blindstempel im Rand unten. Farbkreidelitho um 1860. Mit vier unbedeutenden, kleinen Randeinrisschen. Blattgrösse 27,4 x 39,0. 240.00     

Katzen. Zwei zankende Katzen. 1. Brodtmann, Joseph. Kreidelitho um 1830. Blattgrösse 23,3 x 32,0. 185.00

Katzen. Katzenmutter mit drei Jungen, Wollknäuel und Futternapf. 2. Brodtmann, Joseph. Kreidelitho um 1830. 3 Braunflecklein. Blattgrösse 23,2 x 31,9. 185.00

Katzen. Katzenfamilie mit Schemel und Futternapf. 4. Brodtmann, Joseph. Kreidelitho um 1830. Blattgrösse 23 x 31,9. 185.00

Katzen. Katze und Hund am Stein. 7. Brodtmann, Joseph. Kreidelitho um 1830. Blattgrösse 22,9 x 31,8. 185.00

Katzen. Katzenfamilie mit Wollknäuel und Papierfetzen. 9. Brodtmann, Joseph. Kreidelitho um 1830. Ganz minimer Lichtrand von altem Pp. Blattgrösse 22 x 29,5. 185.00

Katzen. Essende Katzenmutter mit zwei Jungen. 10. Brodtmann, Joseph. Kreidelitho um 1830. Blattgrösse 23 x 31,7. 185.00

Katzen. Die Hauskatze. Felis catus domesticus. Le chat domestique. (Grosses Gruppenblatt mit drei verschiedenen Scenen. Schinz-Brodtmann. Kreidelitho um 1824. Blattgrösse 31,6 x 23,0. 135.00

Katzen. Zwei zankende Katzen. Brodtmann, Joseph. Kolorierte Kreidelitho um 1830. Lichtgrösse im Pp 13,3 x 17,0. 45.00

Katzen. Katze stellt sich dem Hund. Mind, Gottfried - Lamy, Johann-Peter. Altkolorierte Aquatinta-Radierung um 1810. Altmontage auf braunem Halbkarton. Papier leicht gebräunt. 14 x 20,0. 145.00

Katzen. Katze stellt sich dem Hund. Brodtmann, Joseph. Kolorierte Kreidelitho um 1830. Minimer Lichtrand von altem Pp. Blattgrösse 21,5 x 27,2. 45.00

Katzen. Katzenkrallen an Hundenase. Brodtmann, Joseph. Kolorierte Kreidelitho um 1830. Lichtrand von altem Pp. Blattgrösse 17,6 x 22,0. 45.00

Katzen. Katzenfamilie mit Schemel. Nro.33. Schinz-Brodtmann. Kreidelitho um 1830. Blattgrösse 11,7 x 20,0. verkauft

Katzen. Die Hauskatze Le Chat domestique. Schinz-Brodtmann. Kreidelitho um 1824. Blattgrösse 13,6 x 24,8. 45.00

Löwe. Löwe und Löwin. J.Scotti. Mainz, Verlag v. Jos. Scholz. No.165. Farbkreidelitho um 1880. Blattränder mit wenigen kleinen Einrisschen. 28,2 x 35,2. 240.00

Murmeltier. 239. Das Alpenmurmelthier. Drois. C. Hellfahrts Steindruckerei in Gotha um 1830. Kreidelitho. 13 x 17,0. 10.00

Papagei. Edwards, George. Blue Headed Parrot. Altkolorierter Kupferstich um 1743-51. Blattgrösse 28,4 x 22,5. 90.00

Papagei. Edwards, George. Nonpareil Parrot. Altkolorierter Kupferstich um 1743-51. Papier leicht gebräunt. Blattgrösse 22 x 28,2. 90.00

Papagei. Edwards, George. Blue Bellied Parrot. Altkolorierter Kupferstich um 1743-51. Papier ganz leicht gebräunt. Blattgrösse 22,2 x 28,1. 90.00


Papagei. Levaillant, Francois. Histoire naturelle des Perroquets. Paris, 1801.05. 2 Farbkupferstiche nach Zeichnungen von Barraband gestochen von Langlois. Papier gebräunt. Blattgrösse je 33,5 x 26,2. Je 125.00. Blattfolge:

Femelle de la Perruche à front jaune. Pl.35. Barraband pinxt., De l'Imprimerie de Langlois.   //   La Perruche à front jaune, mâle. Pl.34. Barraband pt., De l'imprimerie de Langlois.


Schaf. Buffon, de. Le Bélier. La Brebis. B.dir., Tom.I.Pl.3.p.252. Kupferstich um 1775. 12 x 7,5. 15.00


Tiere. Schinz, H.R. Med. Dr. - Naturgeschichte und Abbildungen der Säugethiere. Nach den neuesten Systemen zum gemeinnützigen Gebrauche entworfen und mit Berücksichtigung für den Unterricht der Jugend bearbeitet. Nach der Natur und vorzüglichsten Originalien gezeichnet und lithographiert von R.J. Brodtmann. Zürich, in Brodtmanns lithographischer Kunstanstalt. 1824. Blattgrösse Gross ca. 33,4 x 25,2. Je CHF 15.00. Blattgrösse Klein ca. 15,2 x 21,4. Je CHF 10.00. Blattfolge:

Gross: Ameisenfresser (84 mit Schuppentier), Ameisenscharrer (85 mit Schnabeltier, Ameisenigel Clamyphorus, Schildtrager), Antilope (125 Klippspringer u. Vierhörnige Antilope), Antilope (126 Addax u. Kuh-Antilope), Antilope (127 Bunte Antilope u. Elenn-Antilope), Antilope (124 Spring-Antilope u. Camptan), Bär (65 aus Tibet u. Amerikanischer Schwarzer Bär), Bär (32 Waschbär, Langrüssliger Bär), Bieber (72 mit Wasserratte, Canadicher Ondatra), Dromedar (149 mit Kamel), Dachs (67 mit Potto Kinkajou, Rotbrauner Coati), Delphin (175 Weisswangiger, Kreuztrager, Meerschwein u. Gemeine Delphin),  Eichhörnchen (77 gestreiftes Backenhörnchen, Assapan, europäisches Flughörnchen, madegaskarisches Aye - Aye, Alpenmurmeltier), Esel (113 Maulesel u. Esel), Elephant (120 junger Afrikanischer Elephant), Eichhorn (76 Graues, Masken- u. Europäisches Eichhorn), Flusspferd (121 mit wilde Schwein), Faultier (81), Hase (79 mit weisse Hauskaninchen, Ogotona, Felsenmeerschweinchen, Gemeines Meerschweinchen, Gemeiner Hase, Verländerlicher Hase), Giraffe (122) (Abbildung), Hirsch (118 Der Rennhirsch und Der Elendthirsch), Hund (41 Hühnerhund Dachshund mit Katze), Jaguar (57 männliche), Igel (26 gestreifter Borstenigel, Langohriger Igel, Europäischer Igel), Känguru (68 gefleckter Phalanger u. wolliger Känguru), Lama (117 mit das ächte Bisamtier), Leopard (90 männliche), Löwe (84 vom Senegal), Löwe (81 aus der Barbarei), Löwin (51 aus der Barbarei), Löwin (52 mit ihren Jungen), Luchs (61 mit Carakal), Marder (36 Baummarder, Hausmarder, Hermelin), Maulwurf (28 capischer Goldmaulwurf, pyrenäischer Desman, javanischer Tupaije), Maus (67 Zwergbeutelmaus, Bougainvillischer Beuteldachs, Mäuseartige Känguruh-Ratte), Maus (75 Swinderische Haarschwanzmaus, Indischer Hüpfer, Blessmoll, Capisches  Sprungtier, Alackdaga), Maus (27 Wasserspitzmaus, Etrurische Spitzmaus, Gemeine Spitzmaus, Spitzwurf mit gefranzter Schnauze, Europäischer Maulwurf, Canadischer Wassermaulwurf), Maus (74 brauner Falschmund, Waldmaus, Hausmaus, europäischer Hamster, Blumenfressende Sackmaus, furnierische Schweinsmaus, Ratte), Maus (73 Blindmaus, Lemming, Siebenschläfer, gelbgeschwänzte Stachelratte, weissbauchige Schwimmaus, Coypu), Nashorn (125 asiatische einhornige), Otter (37 Chinche, europäischer Otter), Reh (120 Das Reh 1 Männ. 2 Weib. Cervus Capreolus), Schwein (122 Hausschwein, Hirscheber), Schwein (80 Flussschwein, braunes Paka, gemeines Aguti), Tatu (113 mit sechs Gürteln, mit neun Gürteln), Tiger (86 gestreifte), Tiger (55 gestreifte Tigerin), Vieh (171 europäischer zahmer Stier, Kuh), Wal (143 Höcker-Cachalot, Grossköpfiger Pottfisch), Walross (65 mit Jungem), Wildkatze (62 afrikanische, europäische), Wildkatze (88 langstreifiger Tiger, wiedische Katze), Ziege (134 sardinische Muflon, afrikanischer Muflon, wilder Ziegenbock aus Oberägypten), Ziege (132 Ziegenbock aus Kaschmir, afrikanischer Steinbock, Bezoar-Ziege). Je 15.00

Klein: Antilope (Weisse Posan-Antilope), Antilope (Saiga), Antilope (Pferd-Antilope), Antilope (Weissfüssige), Bär (Schweinsbär mit dem Halsband), Bär (amerikanischer schwarzer), Bär (aus Tibet), Bär (sibirischer), Dachs (Javanischer Stinkdachs), Dachs (Europäischer), Esel (Halbesel oder Dshiggetai), Flusspferd, Fuchs (mit Fennec), Fuchs (Dreifarbiger), Gazelle (wahre), Gazelle (gemeine), Gemse (130), Gepard, Gnu, Hund (42 Hund von Neuholland Canis Dingo), Hund (Mops und Pudel), Hund (41 Hühnerhund mit Katze), Hund (38 Neufundländischer Hund), Hund (Barry Hund vom St: Bernhardsberg), Hund (Poloneser Hündchen und Hühnerhund), Hund (Grosse Dogge), Jakal (vom Senegal), Katze (60 Sanfte Katze Felis mitis. Le chati), Katze (Tigerkatze), Katzenbär (glänzender), Kuguar, Luchs, Marder (weissstirniger Bärenmarder), Quagga, Schaf (breitschwänzige), Schaf (spanische), Stacheltier (gemeines), Stacheltier (listiges), Steinbock (164 Der Steinbock. Capra Ibex), Vieh (Schweizerrasse), Vieh (Kuh), Vieh (europäischer zahmer Stier), Vielfrass (nordischer), Waschbär, Wiesel (kleine), Wolf, Zebra, Zebra (Bergzebra), Ziege (Hausziege). Je 10.00


Vieh. Pendant. Schweizer - Braunvieh. Adam, Benno. Farbkreidelithos um 1860. Je 17,9 x 26,5. Literatur: Thieme-Becker I,S.59. Im Atelier seines Vaters herangebildet, lithographierte er schon früh dessen Studien und Bilder. Sein Hauptgebiet sind Haus- und Jagdtiere in Verbindung mit Menschen, dann die Hochjagd und der Fuchssport mit der Meute. Dann auch als Illustrator von landwirtschaftlichen Werken über Rindviehzucht. Zusammen 240.00

Pendant

Vieh. Schweizer - Fleckvieh. Adam, Benno. Farbkreidelitho um 1860. Blattgrösse 25,2 x 32,2. 120.00


Vögel & Waldkauz. Hug, Fritz, Dornach 1921 - 1989 Zürich. Farblitho, unten rechts handsigniert und datiert "Fritz Hug 74". 76 x 53. Gerahmt gold patiniert, 85 x 61. - Auflage 285/350. Im weißen Blattrand unten rechts kaum störendes Einrißchen. 390.00

                                                        

Vögel. Storia naturale degli ucelli. Firenze, Stamperia Mouckiana, um 1771. 2 Storch-Gattungen? Altkolorierte Kupferradierungen, minim braunfleckig. Je CHF 190.00. Blattfolge:

CCCCXIX: Sgarea volg: c: Ciuffetto Maschio. - Ardeaex flavescens ac cinera longa ac dependente crista, mas; vulgo in Etruria Ciuffetto (Abbildung).  Blattgrösse 43,6 x 32,6.  / /  CDXXIII: Sgarea da: Airone minore bianco. - Ardea alba minor. Blattgrösse 45,1 x 33,2.                  


Vögel. Cassell's Book of Birds. London & New York, Cassell, Petter and Galpin um 1869. Farblithos um 1869. Blattgrösse ca. 26 x 18,0. Je CHF 25.00. Blattfolge:

Pharomacrus Antisianus - Beautiful Trogon (about one half Nat. size).  //  The Labwing - Vanellus Cristatus (about one half Nat. size).  //  The Houbara - Otis Maqueenii (one quarter Nat. size).


Vögel. Naumann, J.A. Naturgeschichte der Vögel Mitteleuropas. Neu bearbeitet von G. Berg, R. Blasius, R. Buri, u.v.a. Hrsg. von C.R. Hennicke. Gera, F.E. Köhler, 1905. Farblithos, mit deutsch-lateinischem Titel. Blattgrösse je 38,5 x 27,2, vereinzelt ganz leicht braunfleckig. Je CHF 19.00. Blattfolge:

Nr.1 Weisser Löffler, Nr.2 Krausköpfiger Pelikan, Nr.3 Hohltaube, Nr.4 Turteltaube, Nr.5 Weisssterniges Blaukehlchen, Nr.6 Alpendohle / Alpenkrähe, Nr.8 Haselhuhn, Nr.9 Kranich, Nr.11 Schwarze Bachstelze, Nr.12 Auerhenne, Nr.16 Steinhuhn, Nr.17 Beutelmeise, Nr.18 Höckerschwan, Nr.18 Edel - Fasan (Abbbildung), Nr.19b Wilder Truthahn, Nr.26 Singdrossel / Wacholderdrossel, Nr.28 Nachtschwalbe, Nr.31 Schwarzer Storch, Nr.37 Adlerbussard, Nr.38 Rauhfussbussard, Nr.40 Steinadler, Goldadler, Nr.51 Finkenhabicht.


Vögel. Herrn von Büffons "Naturgeschichte der Vögel". Berlin, Joachim Pauli, um 1775-90. Altkolorierte Kupferstiche. Blattgrösse je ca. 18,9 x 11,6. Je CHF 15.00. Blattfolge:

Feigenfresser: Der grauköpfige Feigenfresser.  //  Der gelbköpfige F u. achsgraue - mit dem Halsband.  //  Der braune F.  //  Der Schwartzkehlige F.  //   Der braun und gelbe F.  //   Der pomeranzenkehlige F.  //   Der grün u. gelbe F.   //   Der goldflügeligte F.  //   Der Schwartzbakkige F.   //   Der grosse Jamaikanische F.   //   Der gelbflekkigte F.

Meise: Die kleine braunköpfgige Spechtmeise.   //   Die Schwarzköpfige Spechtmeise.   //   Die malabarische Meise.   //   Die graue gelbkehlige Meise.   //   Die langschwänzige Meise.   //   Die gesprenkelte Spechtmeise.   //   Die Meise mit gelben Bürzel.   //   Die gelbe Meise des Gmelin.   //   Die Schopfmeise.   //   Die kleine Kohlmeise.

Nesselkönig: a. Der Nesselkönig, b. von Boenos Aÿras, c. Lusiana. Sänger: Der Pouillot od. Sänger. Steinschmaetzer: Der grosse capsche Steinschmaetzer.   //   Der grünbraune Steinschmatzer. Sticherling: 1. Der gelbe Sticherling. 2. - kapische - . Weissschwanz: Der Senegalische Weisschwantz. Wurmfresser: Der Wurmfresser. Zartschnabel: Der einfarbige Zartschnabel.


Vogelschlag. Der Vogelschlag. König,del., Esslinger,sculp., Alpenrosen, 8.Iahrg. Seite 37. Kupferradierung um 1829. 9,5 x 7,3. 15.00

Ziegenbock. Buffon, de. Le Bouc. B.dir, Tom.I. Pl.4.p.270. Kupferstich um 1775. 12 x 7,5. 15.00