Zug Stadt

ANSICHT VON OSTEN

Ville de Zoug. a Zurich chez H. Bleuler. Altkolorierte Umriss-Radierung um 1780. Blattrandecke unten links eingerissen und wieder angesetzt. Minim braunfleckig. 18 x 27,1. Literatur: Rolf E.Keller "Zug auf druckgraphischen Ansichten" S.100, Nr.40. Wilhelm-Josef Meyer "Zug - Ansichten auf Holzschnitten, Stichen und Lithographien von 1548 bis um 1870" Bd.I, S.142, Nr. 30(I). 1'400.00

Zug. Farb-Chromolitho von Carl Künzli, um 1895.  5,8 x 15,3. 65.00


ANSICHT VOM GUGGI

Vue de Zoug vres les monts Righi et Pilate. C.Koller del., C.Rordorf sc. Aquatinta-Radierung um 1840. 14 x 19,5. Literatur: Rolf E.Keller "Zug auf druckgraphischen Ansichten" Bd.I, S.78. Wilhelm-Josef Meyer "Zug - Ansichten auf Holzschnitten, Stichen und Lithographien von 1548 bis um 1870" Bd.I, S.137, Nr.27(2). 290.00

Zoug vers les Monts Righi et Pilate. Dessiné d'après nature par F.Schmid., Gravé par C.Rordorf., Publié par Keller & Fussli à Zurich. Altkolorierte Aquatinta-Radierung um 1835. Im breiten Blattrand oben zwei kleine Einrisschen hinterlegt. Ganz minim braunfleckig.16 x 23,6. - Literatur: Rolf E.Keller "Zug auf druckgraphischen Ansichten" Bd.I, S.66/67, Nr.23,1. Wilhelm-Josef Meyer Bd.I, S.132, Nr.24/2. 1'100.00

wie oben, schwarz-weiss 500.00

Zug. (Vom Guggi). Anonymus. Altkolorierte Aquatinta-Radierung in Kleinformat um 1821. Seitlich und oben bis zur Einfassungslinie, teilweise leicht darüber, beschnitten. 3,4 x 5,0.  Literatur: Rolf E.Keller "Zug auf druckgraphischen Ansichten" S.214, Nr.21.5. Wilhelm-Josef Meyer "Zug - Ansichten auf Holzschnitten, Stichen und Lithographien von 1548 bis um 1870" Bd.I, S.139, Nr.28(6). 190.00

Zug. R.Dikenmann Zürich. (Emblem auf d. Rückseite). Ausgeschnitten, altmontiert u. mit Feder betitelt. Altkolorierte, kleine Ausgabe in Aquatinta-Radierung um 1875. 5,9 x 9,6. Literatur: Rolf E. Keller "Zug auf druckgraphischen Ansichten" Bd.I, S.98. Wilhelm-Josef Meyer "Zug - Ansichten auf Holzschnitten, Stichen und Lithographien von 1548 bis um 1870" Bd.I, S.140, Nr.28(9). 180.00

Zug. Zurich chez R.Dikenman Peintre. Edition originale. Aquatinta-Radierung um 1875. Im Blattrand links und unten minim braun- und fingerfleckig. Im linken äusseren Blattrand Ordner-gelocht. 7,4 x 11,2. Literatur: Rolf E. Keller "Zug auf druckgraphischen Ansichten" Bd.I, S.98/99, Nr.39.1. Wilhelm-Josef Meyer "Zug - Ansichten auf Holzschnitten, Stichen und Lithogaphien von 1548 bis um 1870" Bd.I, S.140, Nr.28(9). 95.00

Vue de Zoug. M.Esslinger sclp. d'après Biedermann. Kupferstich 1817. 8,3 x 13,5.  Literatur: Rolf E.Keller "Zug auf druckgraphischen Ansichten" Bd.I, S.214, Nr.21.3. Wilhelm-Josef Meyer "Zug - Ansichten auf Holzschnitten, Stichen und Lithographien von 1548 bis um 1870" Bd.I, S.139, Nr.28(4). 95.00

Vue de Zug. - Costumes du Canton de Zug. (Doppelblatt). Martin, Alex. Radierung um 1835. 25 x 16,0. Literatur: Rolf E. Keller "Zug auf druckgraphischen Ansichten" Bd.I, S.219, Nr.27.2; gibt irrtümlich als Technik Holzstich an. Bei Meyer nicht gefunden. 70.00

La ville de Zoug côtè du nord. Die Stadt Zug von der Nordseite. Weibel-Comtesse. Kreidelitho um 1836/42. 13,5 x 20,4. Literatur: Rolf E.Keller "Zug auf druckgraphischen Ansichten" Bd.I, S.82. Wilhelm-Josef Meyer "Zug - Ansichten auf Holzschnitten, Stichen und Lithographien von 1548 bis um 1870" Bd.I, S.134, Nr.25(1). 165.00

Zug. Druck und Verlag von J.M.U.Blunschi. Holzschnitt um 1860. Textteil oben abgeschnitten. 6,7 x 14,6. Literatur: Rolf E.Keller "Zug auf druckgraphischen Ansichten" Bd.I, S.218, Nr.25.8. Wilhelm-Josef Meyer nicht bekannt. 35.00


ANSICHT VON DER PLATZWEHRE AUS

Zoug vers le Righi. à Zurich chez H.F.Leuthold, Editeur. Altkolorierte Aquatinta-Radierung um 1840. Rückseitig alte Klebspuren am Oberrand. 7 x 10,5. Literatur: Rolf E.Keller "Zug auf druckgraphischen Ansichten" Bd.I, S.212, Nr.12.3. 190.00

Lac de Zoug. Zürich chez R.Dikenmann Peintre. Altkolorierte Aquatinta- Radierung um 1870. Kleine Ausgabe, 7,5 x 11,1. Literatur: Rolf E. Keller "Zug auf druckgraphischen Ansichten Bd.II, S.262/263, Nr.224.2. 190.00

Lac de Zoug. wie oben - schwarz-weiss. 95.00

Lac de Zoug. Dessiné par R.Dikenmann., Gravé par H.Siegfried., Zürich chez R. Dikenmann Peintre, Rindermarkt. 353. Altkolorierte Aquatinta-Radierung um 1875. Grosse Ausgabe 13,4 x 19,3. Literatur: Rolf E. Keller "Zug auf druckgraphischen Ansichten" Bd.II, S.262, Nr.224.1. 580.00


ANSICHT VON WESTEN

Zug. Der See. Simler, Josias. Holzschnitt um 1576. Im Bild rechts restauriertes Einrisschen - vom Auge kaum wahrnehmbar. 11 x 14,8. Literatur: Rolf E. Keller "Zug auf druckgraphischen Ansichten" Bd.1, S.205, Nr.1.7. Wilhelm-Josef Meyer "Zug Ansichten auf Holzschnitten, Stichen und Lithographien" Bd.I, S.114, Nr.I (6). 290.00

Tugium. wie oben - lateinische Ausgabe. Links und rechts am Bildrand leichte Papierverfärbung von altem Kleber, fachgerecht aufgezogen. 245.00

Tugium. Zug. Merian, Matthäus. Kupferstich um 1654. 20,7 x 32,0. Literatur: Rolf E.Keller "Zug auf druckgraphischen Ansichten" Bd.I, S.26. Wilhelm-Josef Meyer "Zug - Ansichten auf Holzschnitten, Stichen und Lithographien von 1548 bis um 1870" Bd.I, S.119(I). 300.00

La Ville de Zug, en Suisse. Scheuchzer, Johann-Jakob. Kupferstich um 1723. Quetschfalte im linken Bildteil. 20,5 x 31,6. Literatur: Vergleiche Rolf E.Keller "Zug auf druckgraphischen Ansichten" Bd.I, S.26 (Merian). Wilhelm-Josef Meyer "Zug - Ansichten auf Holzschnitten, Stichen und Lithographien von 1548 bis um 1870" Bd.I, S.120, Nr.6(3). 200.00

Zug. Wagner-Mercurius. Kupferstich um 1701 und 1714.  Unten links kleines Quetschfältchen. Literatur: Rolf E.Keller "Zug auf druckgraphischen Ansichten" Bd.I, S.208, Nr.3.5. Wilhelm-Josef Meyer "Zug - Ansichten auf Holzschnitten, Stichen und Lithographien von1548 bis um 1870" Bd.I, S.121, Nr.6(4). 5,9 x 11,8. 95.00

Zug, ou Zoug, en Suisse: Capitale du Canton du même nom. Délices de la Suisse. Kupferstich um 1730. 12 x 15,7. Literatur: Rolf E.Keller "Zug auf druckgraphischen Ansichten" Bd.I, S.209, Nr.3.7, vorliegend Ausgabe von 1730. Wilhelm-Josef Meyer "Zug - Ansichten auf Holzschnitten, Stichen und Lithographien von 1548 bis um 1870" Bd.I, S.122, Nr.6(6), vorliegend Ausgabe von 1730. 135.00

Zug. G.Bodenehr fec. et exc. Aug. V. Kupferstich um 1720. Im äusseren Blattrand rechts unten ein wenig fingerfleckig. 14,4 x 21,5. Literatur: Rolf E.Keller "Zug auf druckgraphischen Ansichten" Bd.I, S.32. Wilhelm-Josef Meyer "Zug - Ansichten auf Holzschnitten, Stichen und Lithographien von 1548 bis um 1870" Bd.I, S.123, Nr.9(I). 175.00

Vue de la ville de Zug, Capitale du Canton de ce nom prise sur le Lac pres de l'Arquebuse. A.P.D.R. No.177. Dessiné par Perignon Ptre. du Roi., Gravé par Née. Kupferstich 1777/88. 21,2 x 35,1. Literatur: Rolf E.Keller "Zug auf druckgraphischen Ansichten" Bd.I, S.40. Wilhelm-Josef Meyer "Zug - Ansichten auf Holzschnitten, Stichen und Lithographien von 1548 bis um 1870" Bd.I, S.125, Nr.11(I). 600.00

View of the City of ZUG, Capital of the Canton of the same name. Goldar, John (Bankes Geography). Kupferstich um 1790. Im äusseren Blattrand oben und rechts leicht braunfleckig. 11,9 x 17,2. Literatur: Rolf E.Keller "Zug auf druckgraphischen Ansichten" Bd.I, S.210-211, Nr.10.2. Wilhelm-Josef Meyer "Zug - Ansichten auf Holzschnitten, Stichen und Lithographien von 1548 bis um 1870" Bd.I, S.124, Nr.11(II); gibt als Technik irrtümlich Stahlstich an. 135.00


ANSICHT VON DER SCHÜTZENMATTE AUS

Zug. Nach der Natur gezeichnet von Carl Heinzmann., Bei Joh.Velten in Carlsruhe 1826. Kreidelitho um 1826. Im Bildbereich zwei dünne Stellen im Papier, von vorn kaum sichtbar. Blattrand unten und oben hinterlegt. Wenige kleine Braunflecklein. 32,1 x 40,5. Literatur: Rolf E.Keller "Zug auf druckgraphischen Ansichten" Bd.I, S.212, Nr.13,2. Wilhelm-Josef Meyer "Zug - Ansichten auf Holzschnitten, Stichen und Lithographien von 1548 bis um 1870" Bd.I, S.128, Nr.16(6). 700.00

Lacs Suisses. Lac et ville de Zug. Dessiné d'après nature par Chapuy, Lith.par A.Cuvillier, fig.par Bayot., London, pub.by Gambart, Junin & Co. 25 Berners St. Oxf.St., Paris, Bulla & Jouy succ rue Tiquetonne, 18, Imp.par Lemercier à Paris. Kolorierte Kreidelitho gegen 1850. 15,8 x 25,1. Literatur: Rolf E.Keller "Zug auf druckgraphischen Ansichten" Bd.II, S.258. Wilhelm-Josef Meyer "Zug - Ansichten auf Holzschnitten, Stichen und Lithographien von 1548 bis um 1870" nicht bekannt. 700.00

Zug gegen den Rigi. Zug with mount Rigi. Zug vers le Rigi. drawn by Archer, H.Griffiths sct. Carlsruhe, im Kunst-Verlag W.Creuzbauer. Stahlstich um 1836/38. 10,4 x 15,5. Literatur: Rolf E.Keller "Zug auf druckgraphischen Ansichten" Bd.I, S.50. Wilhelm-Josef Meyer "Zug - Ansichten auf Holzschnitten, Stichen und Lithographien von 1548 bis um 1870" Bd.I, S.128, Nr.17(1). 55.00

Zug mit dem Rigi. (Zug). L.Rohbock delt., J.Riegel sculpt., Druck & Verlag von G.G.Lange in Darmstadt. Stahlstich um 1865. 12,2 x 17,7. Literatur: Rolf E.Keller "Zug auf druckgraphischen Ansichten" Bd.I, S.60. Wilhelm-Josef Meyer "Zug - Ansichten auf Holzschnitten, Stichen und Lithographien von 1548 bis um 1870" Bd.I, S.130, Nr.20(1). 95.00

The town of Zug. W.Kaden. Holzstich um 1878. Lichtrand von altem Pp. 8,6 x 16,1. Literatur: Nicht bei Rolf E.Keller. Nicht bei Wilhelm-Josef Meyer. 25.00


SOUVENIR

Souvenir von Zug. C.Rorich sc. Nürnbg., Verlag v. Chr.Krüsi in Basel. Stahlstich um 1865. 12,5 x 20,3. Literatur: Rolf E.Keller "Zug auf druckgraphischen Ansichten" Bd.I, S.200. Wilhelm-Josef Meyer "Zug - Ansichten auf Holzschnitten, Stichen und Lithographien von 1548 bis um 1870" Bd.I, S.148, Nr.36(1). 100.00


FISCHMARKT

Rathhaus, Zug. A.Closs X..., Bauernfeind. W.Kaden. Holzstich um 1875. 24,6 x 18,8. Literatur: Rolf E.Keller "Zug auf druckgraphischen Ansichten" Bd.I, S.126. Wilhelm-Josef Meyer "Zug - Ansichten auf Holzschnitten, Stichen und Lithographien von 1548 bis um 1870" Bd.I, S.152, Nr.43(1). 50.00


ST.MICHAEL, PFARRKIRCHE

St.Martinskapellet i Zug. W.Kaden. Holzstich um 1880. 12,6 x 18,5. Literatur: Wilhelm-Josef Meyer "Zug - Ansichten auf Holzschnitten, Stichen und Lithographien von 1548 bis um 1870" Bd.I, S.152, Nr.44(I). Rolf E.Keller "Zug auf druckgraphischen Ansichten" Bd.I, S.168; irrtümlich vom Autor mit St.Martinsskapelle statt St.Michaelskapelle betitelt. 25.00


ZURLAUBENHOF

Iere. Vue du chateau de Mr. le Baron de Zur-Lauben. Marechal de Camp des Armées du Roi, et Capitaine au Regiment des Gardes Suisses. En sortant de la Ville de Zug. No.111. Dessiné par Perignon Ptre du Roi., Gravé par Née. Kupferstich 1777/88. 14,9 x 22,7. Literatur: Rolf E.Keller "Zug auf druckgraphischen Ansichten" Bd.I, S.192. Wilhelm-Josef Meyer "Zug - Ansichten auf Holzschnitten, Stichen und Lithographien von 1548 bis um 1870" Bd.I, S.155, Nr.47(1). 100.00


KATASTROPHE VON ZUG

Zug (nachträglich mit Feder bezeichnet). H Meyer exc f. Kupferradierung um 1836. 11,8 x 14,7. Literatur: Rolf E. Keller "Zug auf druckgraphischen Ansichten" Bd.I, S.110/111, Nr.45.1. Wilhelm-Josef Meyer "Zug Ansichten auf Holzschnitten, Stichen und Lithographien" Bd.I, Nr.33 (I). Die Ansicht zeigt die Seekatastrophe von 1435. Damit verbunden ist die Legende mit der Wickart-Wiege. Der Sohn des bei der Seekatastrophe umgekommenen Stadtschreibers Wickart soll in der Wiege als Stammhalter seines Geschlechtes überlebt haben. Links die St.Niklaus-Kapelle, 1496 eingeweiht und 1883 abgetragen. 180.00

Die Katastrophe in Zug. Müller X.A. Zurich. Kolorierter Holzstich um 1890. Auf Halbkarton aufgezogen. 13,1 x 17,5. Nicht bei Keller und Meyer. 35.00


ZUGERBERG

Lake of Zug. E.Heyn., X.J.A.Closs Stuttgart., Meyer sc. (W.Kaden). Holzstich um 1878. 18,8 x 24,9. Literatur: Rolf E.Keller "Zug auf druckgraphischen Ansichten" Bd.II, S.288. Wilhelm-Josef Meyer "Zug - Ansichten auf Holzschnitten, Stichen und Lithographien von 1548 bis um 1870" Bd.II, S.200, Nr.110(1). 50.00

Am Zuger See. Gourdault, J. Kleine Ausgabe. Kolorierter Holzstich um 1882. Auf Halbkartönchen aufgezogen.  7,6 x 10,2. 25.00.